Zur Suche hier klicken
Landwirtschaftsreifen Kabat

Landwirtschaftsreifen Kabat

Die Firma KABAT wurde 1983 von den Brüdern Andrzej und Tadeusz Kabat gegründet. Am Anfang war es eine kleine Handwerkerwerkstatt, die Dienstleistungen für die Reparatur von Reifen und Schläuchen anbot, und das auf einer Fläche von nur 21 Quadratmetern. Die Tätigkeit wurde durch den 1985 eingeführten Laufflächenservice für Personenreifen erweitert. Zwei Jahre später wurde eine neue Werkstatt (mit einer Fläche von 400 Quadratmetern) eingerichtet, in der die Produktion von Gummiprodukten begann. Die ersten Produkte waren Innenrohrklappen für LKWs, dann kamen Schmutzfänger für PKWs, Schwimmflossen und Autoteppiche hinzu. Die Firma KABAT debütierte 1987 auf der Messe KOOPERACJA in Poznañ, und von da an waren wir regelmäßig auf zahlreichen Messen im In- und Ausland vertreten. Wir erwerben viel Wissen und sammeln neue Erfahrungen und das Vertrauen der Kunden.

1989 begann die Produktion von Waren, die zu unserem strategischen Produkt und unserem Markenzeichen geworden sind - Innenschläuche. Die PKW-Schläuche verließen als erste die Produktionslinien der Firma KABAT; im Laufe der Zeit wurde das Sortiment um Motorrad-, Landwirtschafts-, LKW- und Fahrradschläuche erweitert.

1990 begann das sich noch entwickelnde Unternehmen eine neue Phase seiner Tätigkeit, in der eine Produktionsstätte für Gummimischungen mit einer Fläche von 420 Quadratmetern errichtet wurde. Die Herstellung von Gummimischungen erfolgte auf zwei Walzwerken - so machte sich das Unternehmen unabhängig von der Lieferung von Mischungen zur Herstellung von Gummiwaren. Dennoch führte ein dynamischer Anstieg des Verkaufs von Schläuchen und Gummiwaren dazu, dass beide Betriebsstätten an Effizienz verloren.

1994 war ein entscheidendes Jahr für die Firma KABAT. Mit dem Bau einer neuen Anlage mit einer Fläche von 12,8 Hektar in den Vororten von Budzyñ wurde begonnen. Ein Jahr später erfolgte die erste Produktion im neuen Werk (Gummimischproduktion). Schließlich, 1997, zog das gesamte Unternehmen in die neuen Räumlichkeiten um (heute hat es eine Gesamtfläche von 8300 Quadratmetern).

Die Jahre 2000-2002 waren die Zeit des Ausbaus des Labors der Fertigwaren- und Rohstofflager. Im folgenden Jahr wurde die Anlage weiter verbessert - der Mischer zur Herstellung von Gummimischungen wurde ausgetauscht, was die Produktionskapazität um 50% erhöhte. Weitere Investitionen waren: Beginn der Arbeiten zur Einführung des integrierten Systems nach EN ISO 9001:2000, EN 14001:2004, PN-N-18001:2004 und die Wahl eines Wirtschaftsprüfers. 2004 ist das Jahr, in dem die Vorbereitungsarbeiten begannen (das letzte Audit wurde für das 2. Quartal 2006 vereinbart). Weitere Maßnahmen zur Verbesserung der erbrachten Dienstleistungen sind Investitionen in das Gummirecycling, die 2005 begonnen wurden.

Alle unsere Aktivitäten ermöglichen es unserem Unternehmen, europäische Standards zu erreichen, das hohe, unveränderte Serviceniveau aufrechtzuerhalten und die Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten.

Die Firma KABAT beschäftigt 900 Mitarbeiter. Damit sind wir einer der größten Arbeitgeber der Region. Unsere Mitarbeiter sind ein sorgfältig ausgewähltes Team von Spezialisten sowohl im Produktionsbereich als auch im Vertrieb und in der Unternehmensführung.

Im Laufe der Jahre hat sich unser Unternehmen - wie viele andere namhafte Unternehmen auf der ganzen Welt, darunter auch IT-Tycoons - von einer kleinen Werkstatt zu einer großen Produktionsstätte gewandelt, die effizient verwaltet und weiterentwickelt wird. Auf einer Fläche von 3,5 Hektar, die nach Tätigkeitsbereichen getrennt sind, nehmen die Produktions-, Lager- und Verwaltungseinrichtungen eine Fläche von 30.000 Quadratmetern ein.

Heute verkaufen wir in mehr als 90 Länder in Europa, Afrika, Asien und Amerika.

Meistgekaufte Profile

Trailer

Industrie / EM-Reifen