Zur Suche hier klicken
Reifen Nokian Auto

Reifen Nokian

Der Reifenhersteller Nokian Tyres aus Finnland produziert seit 1934 Reifen für strenge Wetterbedingungen. Heute zählt er zu den weltweit führenden Winterreifenspezialisten und Marktführer in Skandinavien. Er kann auf eine Geschichte von 70 Jahren zurückblicken. Seine langjährige Erfahrung ist in der ganzen Welt erkannt. Alle Nokian-Winterreifen werden bei schwierigen, rauhen, sich ändernden Straßenverhältnissen in Finnland entwickelt und getestet. Sie garantieren ausgezeichnete Qualität und große Sicherheit in allen Wetterbedingungen. Nokian exportiert seine Reifen in ganz Europa und zâhlt über 900 offizielle Nokian-Verkäufer. Der Umsatz des Konzerns Nokian Reifen belief sich im Jahre 2005 auf 686,5 Millionen Euro und die Anzahl der Mitarbeiter betrug zu Jahresende 3.201. Das bekannteste Markenprodukt des Unternehmens ist der Winterreifen Nokian Hakkapeliitta.

Meistgekaufte Profile

PKW-Reifen

Ganzjährig

4x4-Reifen / SUV-Reifen

Ganzjährig

Nutzfahrzeug-Reifen / SUV-Reifen

Ganzjährig

Die Technologien der Marke Nokian

GESCHLIFFENE HAUPTRILLEN

GESCHLIFFENE HAUPTRILLEN
Die Hauptrillen des Reifens werden geschliffen, was ihm neben seiner Eleganz eine enorme Kapazität verleiht, Wasser effektiv von der Straße abzuführen. Die Rippenrillen, die zu diesen geschliffenen Hauptrillen führen, erhöhen das Gesamtvolumen der Reifenrillen und tragen dazu bei, der Gefahr des Aquaplanings entgegenzuwirken.

VERSCHLEISS- UND AQUAPLANINGANZEIGE

VERSCHLEISS- UND AQUAPLANINGANZEIGE
Der Reifen verfügt über eine Verschleißanzeige (DSI) zur Bestimmung der Resttiefe seiner Rillen. Diese Anzeige besteht aus einer Reihe von Millimeterzahlen, die auf der Lauffläche eingetragen sind. Je mehr die Lauffläche im Laufe der Kilometer abgenutzt wird, desto mehr verblassen diese Zahlen. Der Reifen hat zudem eine zweite Anzeige, die Auskunft über das Aquaplaning-Risiko gibt. 4 mm vom Boden der Rillen entfernt ist auf dem Mittelblock ein Tropfen platziert. Wenn dieser Tropfen durch den Verschleiß des Gummis verschwindet, ist es an der Zeit, die Reifen zu wechseln, da ein hohes Risiko für Aquaplaning besteht.

CROSS-BLOCK-LAMELLE

CROSS-BLOCK-LAMELLE
Das Cross-Block-Profil der Blöcke im zentralen Teil des Reifens ist so konzipiert, dass es in zwei Richtungen arbeitet. Die Cross-Lamellen, die in der Nähe der äußeren Schulter positioniert sind, bilden einen festen Wulst, die dem Reifen unter allen Bedingungen Stabilität verleiht. Die in der Nähe der inneren Schulter befindlichen Cross-Lamellen bilden einen stärker artikulierten Wulst. Sie ermöglichen eine bessere Verbindung mit der Fahrbahn und reduzieren das Rollverhalten und die Geräuschintensität. Eine detaillierte Optimierungsarbeit wurde am Rillenvolumen sowie an der Neigung der Cross-Lamelle durchgeführt, die eine schräge Kante an dem Wulst bildet. Wenn der Fahrbahnbelag nass ist, speichert die Cross-Lamelle das auf der Straße befindliche Wasser und maximiert seine Evakuierung in den Hauptrippen, um einen erhöhten Schutz vor Aquaplaning zu gewährleisten.

DIE MEHRSCHICHTIGE STRUKTUR

DIE MEHRSCHICHTIGE STRUKTUR
Bei einem Reifen mit mehrschichtigem Aufbau verleiht die Verwendung mehrerer Gummimischungen dem Reifen seine verschiedenen Eigenschaften. Die Gummischicht des Laufflächenprofils Nokian Intelligent UHP Silica ermöglicht es, in allen Situationen die beste Verbindung zum Fahrbahnbelag aufrechtzuerhalten und ist so konzipiert, dass sie sowohl bei starker Beanspruchung als auch bei hohen Geschwindigkeiten ihr Maximum erreicht.
Die Zwischenschicht besteht aus einer Mischung aus niedermolekularer Nanokieselsäure. Mit dieser einzigartigen und innovativen Verbindung lässt sich eine deutlich schnellere Übertragung von Richtungsänderungen beobachten als mit herkömmlichen Mischungen.
Was die untere Schicht betrifft, so reduziert die extrem steife Gummimischung den Rollwiderstand, wodurch die Wärmeentwicklung stark reduziert wird, was zu einer höheren Witterungsbeständigkeit, einem geringeren Energieverbrauch und zu einer geringeren Belastung der Umwelt durch Schadstoffemissionen führt.

GESTEPPTE RILLEN

GESTEPPTE RILLEN
Regen ist die Wetterbedingung, die für die meisten Unfälle auf sommerlichen Straßen verantwortlich ist. Das Risiko eines Kontrollverlustes des Fahrzeugs steigt überproportional an, wenn plötzlich ein Unwetter aufzieht. Dabei ist vor allem auf den mangelnden Grip der Reifen hinzuweisen, da er für das Phänomen des Aquaplanings verantwortlich ist. Aus diesem Grund hat Nokian Tyres die Rippen der Sommerreifen in einer abschüssigen Position entworfen, die den Grip auf nassen Straßen erhöht und dem Aquaplaning bei gefährlichen Regenfällen entgegenwirkt. Diese gesteppten Rillen sind in den großen Querrillen auf der Innenschulter platziert. Eine erhöhte Anzahl dieser Rillen ermöglicht es diesen elliptischen Kerben, ein hohes Wasservolumen zu speichern. Diese Eigenschaft ermöglicht dem Reifen einen Ad-hoc-Grip, auch wenn der Reifen im Laufe der Zeit abgenutzt wird. Je mehr der Gummi verschwindet, desto mehr nimmt das Volumen der gesteppten Rillen zu, die sich nach unten hin verbreitern.

ARAMID SIDE AUS DEM HAUSE NOKIAN

ARAMID SIDE AUS DEM HAUSE NOKIAN
Der Gummi an den Seitenwänden des Reifens enthält ein Material, das in der Luftfahrt und für militärische Zwecke verwendet wird, und zwar Aramidstapelfasern mit außergewöhnlicher Widerstandsfähigkeit. Diese Fasern verfestigen die Seitenfläche des Reifens extrem und verleihen ihm eine wesentlich bessere Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb und Schnitte.

Silent Groove Design

Silent Groove Design
Die Optimierung des Fahrkomforts wird durch das innovative Silent Groove Design an den Wänden der Längsgummiblöcke erreicht, bei dem halbkreisförmige Aussparungen, die wie ein Golfball gestaltet sind, für die Steuerung der Luftbewegung verantwortlich sind. Sie unterbinden auch die Geräusche, die von den Kanten der Querrippen ausgehen, und die Übertragung von unangenehmem Pfeifen. Dadurch werden die Geräusche im Innenraum ebenso wie die Außengeräusche durch das Rollen deutlich reduziert. Das Fahren wird dadurch leiser und noch angenehmer. Das Silent Groove Design kühlt zudem die Reifenoberfläche, indem es die aerodynamische Reaktion reduziert, was wiederum die Witterungsbeständigkeit und die Laufleistung erhöht.

TWIN TRAC SILICA

TWIN TRAC SILICA
Nokian Twin Trac Silica ist eine Gummimischung, die natürlich aus Naturkautschuk, aber auch aus Kieselsäure und Rüböl besteht. Die einzigartige Partikelverteilung sorgt für einen optimalen Grip des Reifens bei Schnee und Regen. Diese innovative und hochmoderne Mischung verbessert auch die Fahrstabilität und die Empfindlichkeit gegenüber Reifenschäden. Die Qualität und das Volumen der verwendeten Materialien bewahren die hervorragende Grip-Leistung des Reifens bei winterlichen Bedingungen - und das selbst bei starken Temperaturschwankungen oder nach vielen Kilometern. Durch die drastische Reduzierung des Rollwiderstands wird der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs deutlich reduziert.

INFO-ZONE

INFO-ZONE
Die Info-Zone an der Seitenwand eines Nokian-Reifens erhöht die Sicherheit durch die Anzeige von Positions- und Druckanzeigen. Dadurch kann die Position bei der Montage während des Reifenwechsels und des korrekten Luftdrucks markiert werden. In diesem Bereich können sogar neue Informationen erfasst werden, nämlich das Anziehdrehmoment der Schrauben an den Alufelgen. Die Mehrheit der UHP-Sportreifen ist auf Aluminiumrädern montiert, bei denen das Anziehen der Schrauben besondere Aufmerksamkeit erfordert. Dies bedeutet eine erhöhte Sicherheit für den Benutzer, da die Schrauben mit dem richtigen Drehmoment angezogen und alle 100 oder 200 Kilometer nachgezogen werden müssen.

GEREINIGTE ÖLE

GEREINIGTE ÖLE
Bei Nokian Tyres werden für jeden Reifen nur gereinigte Öle verwendet und die Herstellung beinhaltet zu keinem Zeitpunkt toxische oder krebserregende Chemikalien. Nokian ist der ökologische Marktführer unter den Reifenherstellern und ein Pionier bei der Verwendung von gereinigtem Öl mit niedrigem Aromatengehalt. Dennoch ist die Performance in Bezug auf die Sicherheit und vor allem auf den Reifengrip auf nasser Fahrbahn zu jeder Jahreszeit ausgezeichnet.

UNTERSTÜTZUNG AN DEN SCHULTERN

UNTERSTÜTZUNG AN DEN SCHULTERN
Von der Längsrille entlang der Schulter aus wird sie durch seitliche Rippen in einem Winkel von 20 Grad gestützt. Diese Rillen bieten ein hervorragendes Handling bei Kurvenfahrten, Richtungsänderungen, Untersteuerungen oder Schleudern.

STÜTZE MIT DOPPELTEM STOLLEN

STÜTZE MIT DOPPELTEM STOLLEN
Das System mit doppelten Stollen an der Außenschulter des Reifens ist bei intensiver Fahrt von Bedeutung: Die Struktur versteift sich, da sich die Blöcke gegeneinander lehnen und so für präzises Fahren sorgen. Im normalen Fahrbetrieb ist diese Unterstützung dagegen viel weniger intensiv, was die Rollreaktion und damit den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs reduziert. Der Schulterbereich wird auch durch den 20-Grad-Winkel unterstützt, der durch die Seiten der Rippen entsteht. Dies verleiht dem Reifen zusätzliche Stabilität, insbesondere in Kurven, bei einem Richtungswechsel sowie bei einem plötzlichen Manöver, um einem Hindernis auszuweichen.

INTELLIGENTE UHP-KIESELSÄURE VON NOKIAN

INTELLIGENTE UHP-KIESELSÄURE VON NOKIAN
Die Mischung der Lauffläche von Nokian Intelligent UHP Silica wurde speziell für den harten Einsatz und hohe Geschwindigkeiten entwickelt. Die Molekülketten dieses Gummis in Kombination mit Kieselsäurepartikeln ergeben eine besonders robuste Mischung, die ihre Elastizität bewahrt. Er hält einem breiten Temperaturbereich stand und erhöht den Grip auf nassen Straßen zu jeder Tageszeit von Frühjahr bis Herbst. Die Verbindung mit der Straße ist optimal und lässt unter keinen Umständen eine Abweichung zu.

HYDRO GROOVE-RILLEN

HYDRO GROOVE-RILLEN
Die Längsrippe, die der inneren Schulter am nächsten liegt, wird durch tiefe diagonale Hydro-Rillen gesäumt, um dem Reifen Stabilität zu verleihen. Diese Rillen verbessern den Schutz vor Aquaplaning, indem sie mehr Wasser vom Boden auffangen und in große umlaufende Rillen leiten. Diese Innovation ist auch an der Hauptrippe zu finden, die der äußeren Schulter am nächsten liegt. Alle diese großen Rillen zusammen sorgen für mehr Sicherheit bei Regenwetter und reduzieren die Rutschgefahr auf nassem Asphalt erheblich.